Schorn - eine schöne Bescherung mit Kerstin Täubner-Benicke und Martina Neubauer

Schorn – eine schöne Bescherung

Wir laden alle herzlich im Namen des Kreisverbands der Grünen zu unserer Veranstaltung „Schorn – eine schöne Bescherung!“ am Dienstag, den 17. Dezember um 19.30 Uhr in der Starnberger Schlossberghalle ein.

Es referieren folgende Personen:

Die Biologin Dr. Ursula Lauer von der Bürgerinitiative Schorn (BI Schorn) zum Thema „Klima retten? Was hat Schorn damit zu tun?“. Günter Schorn als Kreisvorsitzender des BN Starnberg stellt die Planungen zum Campus Schorn aus naturschutzfachlicher Sicht vor.

Der Landtagsabgeordnete Christian Hierneis wird auf die momentane Entwicklung in Bayern und mögliche Lösungen, den Flächenverbrauch, gerade auch durch Gewerbegebiete einzudämmen und dann auch noch auf die Wirtschaftlichkeit von Gewerbegebieten eingehen.

Den Referaten schließt sich eine Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen für die verschiedenen politischen Ebenen an. Dies sind Kerstin Täubner-Benicke als Bürgermeisterkandidatin, Martina Neubauer als Stadt-, Kreis- und Bezirksrätin sowie Landratskandidatin und Christian Hierneis als Landtagsabgeordneter.

Dort werden die weiteren Themen wie die Verkehrsproblematik, die Konkurrenzsituation der Gemeinden um Gewerbe, Strategien zum Flächensparen diskutiert und danach die Diskussion mit dem Publikum geöffnet.

Wir freuen uns über dein / Ihr Kommen!

Verwandte Artikel