Kerstin Täubner-Benicke: Vereine und Ehrenamt tragen entscheidend zu einem bunten und lebenswerten Starnberg bei

Für eine lebendige Vereinskultur in Starnberg

Ohne Ehrenamt und ohne Vereine wären unsere Gesellschaft, der Landkreis, die Kommunen und meine Heimatstadt Starnberg ein ganzes Stück ärmer.

Bisher habe ich, wie so viele von uns, Politik ehrenamtlich betrieben, aber daneben bin ich auch Mitglied in der evangelischen Kirchengemeinde, trage regelmäßig unseren jünger waren, habe ich Kindergottesdienste abgehalten und war im Kirchenvorstand. Ich war Schülerlotsin, habe in der Schulbücherei geholfen, war bei den Offenen Hilfen als Betreuerin. Im Moment noch aktiv beim Bund Naturschutz im Vorstand, bei der Biotoppflege und beim Waffeln backen auf dem Christkindlmarkt.

Unsere lebendige Vereinskultur in Starnberg: Das ist gelebte Vielfalt. Engagement in der Kirche, für die Umwelt, oder bei Sport und Kultur und in sozialen und karitativen Vereinen, bei der Feuerwehr oder in Selbsthilfegruppen.

Engagement organisiert sich selbstbestimmt und freiwillig in der Zivilgesellschaft. Darin liegt die besondere Stärke, und dadurch entfaltet es auch sein kritisches Potenzial: Es spürt Lücken im staatlichen und behördlichen Handeln auf. Es zeigt, was zu tun ist und wie es gehen kann.

Daher möchte ich allen ganz herzlich danken, die sich engagieren in ihren Vereinen. Damit tragen Sie alle ganz entscheidend zu einem bunten und lebenswerten Starnberg bei. Die integrierende und versöhnende Kraft unserer Vereinslandschaft kann man gar nicht hoch genug schätzen.

Dieses gute Miteinander liegt uns am Herzen. Wir möchten miteinander ins Gespräch kommen. Denn auch hier bei uns im Landkreis Starnberg stehen uns große Aufgaben bevor: Klimaanpassungsmaßnahmen, Umbau der Mobilität und unseres Lebens, Wohnens und Wirtschaftens zu enkeltauglichen Kommunen, die Bewahrung unserer Demokratie, und das Eintreten gegen Rassismus und gegen die sich weiter öffnende Schere zwischen Arm und Reich, für Freiheit und Solidarität. Dabei sind die Vereine wertvolle Bündnis- und Gesprächspartner. Danke für das Engagement! Danke für offene Ohren und Augen, starke Arme und helfende Hände!

Verwandte Artikel